AGB

 

1. Geltungsbereich, Vertragssprache

 

(1) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche unter Nutzung des Onlineshops des Verkäufers Rehodesign, Inhaber: Robin Ewers (Verkäufer) abgeschlossenen Verträge über die Lieferung von Waren. Sie werden vom Käufer im Zuge des Vertragsschlusses ausdrücklich anerkannt. Soweit nicht anders Vereinbart, wird etwaigen Bedingungen des Käufers widersprochen.

 

(2) Die Vertragssprache ist deutsch.

 

2. Vertragsschluss, Korrektur von Eingabefehlern und Speicherung des Vertragstextes

 

(1) Der Verkäufer bietet über seinen Onlineshop verschiedene Waren Kauf an, die Einzelheiten ergeben sich dabei aus der jeweiligen Artikelbeschreibung.

 

(2) Die durch Einstellung im Onlineshop dargestellten und beschriebenen Produkte stellen kein rechtlich verbindliches Angebot des Verkäufers dar. Sie dienen vielmehr als Grundlage der Abgabe eines verbindlichen Angebots vom Käufer.

 

(3) Der Vertrag kommt durch Angebot und Annahme wie folgt zustande:

 

  • Der Käufer gibt sein Angebot auf den Abschluss eines Vertrages im Rahmen des Bestellformulars ab. Der Käufer kann hierbei ausgewählte Produkte in einen unverbindlichen, virtuellen Warenkorb legen und aus diesem auch wieder entfernen. Eingabefehler können durch aufmerksames Lesen der Bildschirminformationen erkannt und entsprechend korrigiert werden. Durch Anklicken des den Bestellvorgang abschließenden Bestellbuttons gibt der Käufer ein verbindliches Angebot bezüglich der sodann im Warenkorb befindlichen Waren ab. Korrekturen sind dann nicht mehr möglich.

 

Auch telefonisch, via E-Mail, postalisch oder über das Kontaktformular können entsprechende Angebote gegenüber dem Verkäufer verbindlich abgegeben werden.

 

  • Der Verkäufer kann das Angebot innerhalb von fünf Tagen annehmen, wodurch der Vertrag zustande kommt. Die Annahme kann erfolgen durch:

> die Abgabe einer schriftlichen oder in Textform übermittelten Auftragsbestätigung   

   beim Käufer,

> durch Zahlungsaufforderung gegenüber dem Käufer nach Abgabe der Bestellung

   oder

> durch die Anlieferung der betreffenden Ware(n) an den Käufer bzw. dessen

   Abholung durch den Käufer beim Verkäufer,

wobei der Vertrag stets zum jeweils ersten Zeitpunkt der vorgenannten Alternativen zustande kommt. Die Nichtannahme des Angebots des Käufers gilt als Ablehnung des Verkäufers.

 

(4) Da die Abwicklung der Bestellung vordringlich per E-Mail (ggf. automatisiert) stattfindet, ist vom Käufer sicherzustellen, dass die von ihm angegebene E-Mail-Adresse aktuell und korrekt ist und die vom Verkäufer übermittelten E-Mails auch tatsächlich empfangen werden. Spam-Filter sowie auch Ordner mit sog. Junk-E-Mail sind zu überprüfen.

(5) Der Vertragstext wird nach der Abgabe des Angebots durch den Käufer und erfolgtem Vertragsschluss vom Verkäufer gespeichert und an den Käufer in Textform (insb. Brief, Fax, E-Mail) übermittelt. Soweit ein Benutzerkonto durch den Käufer eingerichtet wurde, sind die Bestelldaten gespeichert und können nach erfolgtem Login dort abgerufen werden. Weiterhin wird der Vertragstext dem Käufer nicht zugänglich gemacht.

 

3. Preise, Liefer- und Versandkosten, Zahlungsbedingungen

 

(1) Soweit nicht in der Produktdarstellung und -beschreibung etwas steht, stellen die angeführten Preise Endpreise dar. Sie verstehen sich inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. Verpackungs- und Versandkosten fallen ggf. zusätzlich an. Diese werden dann gesondert ausgewiesen.

 

(2) Bei Lieferungen in Nicht-EU-Staaten können auch weitere Kosten (z.B. Wechslkursgebühren, Zölle, etc.) anfallen. Diese sind nicht vom Verkäufer zu vertreten; sie müssen vom Käufer übernommen und gezahlt werden.

 

(3) Dem Käufer stehen die im Onlineshop genannten Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Wird mittels PayPal gezahlt, so erfolgt die Zahlungsabwicklung mit der von PayPal angebotenen Zahlungsmethode über den Zahlungsdienstleister PayPal (PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal L-2449 Luxembourg). Es gelten dann die dortigen „Paypal-Nutzungsbedingungen“ bzw. (bei Zahlung ohne Kundenkonto bei PayPal) die Bestimmungen für „Zahlungen ohne PayPal-Konto“, die unter den nachstehenden Links jeweils eingesehen werden können:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full

Eine Barzahlung ist möglich, soweit Abholung ausgewählt und vereinbart ist und die gekauften Waren beim Verkäufer abgeholt werden.

 

 

4. Liefer- und Versandbedingungen, Abholung

 

(1) Die Lieferung der Ware erfolgt auf dem Versandweg an die vom Käufer angegebene Lieferanschrift. Diese ist für die Vertragsabwicklung maßgebend. An Packstationen wird nicht geliefert.

 

(2) Ist Abholung ausgewählt und vereinbart, sind die gekauften Waren bei Rehodesign, Inhaber: Robin Ewers, Breite Straße 9, 33397 Rietberg nach Bestätigung der Abholbereitschaft und Abstimmung eines Abholtermins abzuholen.

 

(3) Soweit im Rahmen der Lieferung eine Zustellung beim Käufer nicht möglich ist und dies auf eine Unmöglichkeit der Zustellung zurückzuführen ist, die der Käufer zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme verhindert war und dies nicht in einem andere angemessenen Zeitraum zuvor angekündigt hatte, trägt der Käufer die Kosten des erfolglosen Versandes. Dies gilt nicht für die Sendekosten im Falle einer wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts. Hinsichtlich der Rücksendekosten wird auf die Widerrufsbelehrung verwiesen.

 

 

 

 

5. Transportschäden

 

(1) Soweit waren bei Anlieferung offensichtliche Transportschäden aufweisen, sind Sie als Käufer gebeten, diese möglichst direkt beim Zusteller zu reklamieren. Weiter sind Sie gebeten, den Verkäufer möglichst unverzüglich hierüber zu informieren.

 

(2) Wird nicht reklamiert oder Kontakt aufgenommen, hat ist dies für die gesetzlichen Ansprüche des Käufers (z.B. Gewährleistungsrechte) sowie deren Durchsetzung ausdrücklich keinerlei Konsequenzen. Die Reklamationen und die Kontaktaufnahme helfen dem Verkäufer jedoch dabei, eigene Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen bzw. im Rahmen einer Transportversicherung geltend machen zu können.

 

 

6. Widerrufsrecht

 

(1) Ist der Käufer Verbraucher, so steht im ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen (vgl. § 312g BGB i.V.m. § 355 BGB) zu. Verbraucher ist jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (vgl. § 13 BGB).

 

Weitere Informationen zum Widerrufsrecht können aus der gesonderten Widerrufsbelehrung entnommen werden.

 

(2) Allgemein bitten wir darum, Beschädigungen und Verunreinigungen in der wahren möglichst zu vermeiden. Bei Rücksendung der Ware bitten wir Sie, diese möglichst originalverpackt mit sämtlichem Zubehör und inklusiv aller Verpackungsbestandteile zurückzusenden. Soweit die Originalverpackung nicht mehr vorliegt, sorgen Sie bitte für eine andere geeignete Umverpackung. Bitte frankieren sie das Paket ausreichend.

 

Die Ausübung ihres Widerrufsrechts wird durch die unter diesem Abs. 2 betroffenen Ausführungen nicht eingeschränkt.

 

 

7. Gewährleistung und Materialeigenschaften

 

(1) Die Gewährleistung richtet sich nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften.

 

(2) Die Haftung des Verkäufers auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund (insbesondere bei Verzug, Mängeln oder sonstigen Pflichtverletzungen), ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt.

                                           

(3) Die vorgenannte Haftungsbeschränkung gilt nicht für die Haftung des Verkäufers wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

 

(4) Holz ist ein Naturprodukt. Bei aus Holz gefertigten Gegenständen/Waren sind daher naturgegebene, materialbezogene Eigenschaften wie z.B. Astlöcher, Maserungen, Risse und Verwerfungen, unterschiedliche Farbschattierungen und das Scheiden des Holzes nicht untypisch und mithin zu erwarten. Biologische, physikalische und chemische Eigenschaften von Holz als Naturwerkstoff sollte der Käufer insoweit stets berücksichtigen und sich im Zweifelsfalle informieren.

 

Natürliche Eigenschaften sowie natürliche Farb-, Struktur- und sonstige Abweichungen sind entsprechend bei etwaigen Reklamations- und Gewährleistungsansprüchen zu berücksichtigen.

8. Eigentumsvorbehalt

 

(1) Der Verkäufer behält sich das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises für diese Ware vor.

 

(2) Im Falle von Zugriffen Dritter (z.B. Gerichtsvollzieher) auf die noch im Eigentum des Verkäufers stehende Ware, ist der Käufer verpflichtet, auf das noch bestehende Eigentum des Verkäufers an der jeweiligen Ware hinzuweisen und den Verkäufer unverzüglich davon zu benachrichtigen, er seine Eigentumsrechte durchsetzen kann.

 

 

9. Streitbeilegung

 

(1) Zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

 

(2) Der Verkäufer ist weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

 

10. Schlussbestimmungen

 

(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Für Verbraucher gilt die Wahl deutschen Rechts nur so weit, wie hierdurch nicht der Schutz unterlaufen wird, welcher dem Verbraucher durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, gewährt wird.

 

(2) Ist der Käufer Kaufmann i. S. d. HGB, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, hat keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland oder ist sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, so ist der ausschließliche Gerichtsstand für alle Auseinandersetzungen aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis sowie der Erfüllungsort für Zahlungen, Lieferung und Leistung am Sitz des Verkäufers.

AGB

 

 

Impressum

 

 

Zahlungsmethode

 

Rechnung

  • Instagram

Folge mir auf Instagram

 

 

Termin nach Absprache

info@rehodesign.de

015785609524

 

 

© 2023 by INDOOR. Proudly created with Wix.com